Fritz D. holte sich den Pokal beim Hallensportfest

27.02.2020

Die Viert- bis Sechstklässler der Elbtalgrundschule Bad Wilsnack eiferten am 27. Februar 2020 um die schnellsten Zeiten beim

30-Meter-Lauf und die besten Weiten im Dreierhopp und im Medizinballstoßen. Begonnen hatte der traditionelle Wettkampf mit Turnervorführungen von Viertklässlern und mit einer musikalischen Erwärmung, durchgeführt von Mädchen der 6.Klasse.

Unsere besten Hallensportler im Dreikampf waren: Mathis L.,

Romy G., Fritz D., Caitlyn Liv Z., Justin L., Lilli Annabel W., Paul S. und Charlize E.

Silbermedaillen gewannen: Mats W., Lina S., Steen E., Stella S.,

Leon B., Ella M, Gunnar S. und Emely O.

Bronzemedaillen erkämpften sich: Til F., Maria W., Jeremy E.,

Lea-Sophie K., Emil A., Neele S., Paul B. und Yasmin S.

Im anschließenden 5-Runden-Lauf siegten in ihrer Altersklasse:

Romy G., Mathis L., Caitlyn Liv Z., Fritz D., Lilli Annabel W., Justin L., Charlize E. und Gunnar S.

Mit 193 Punkten holte sich Fritz D. den Hallensportfestpokal.

Alle 64 aktiven Teilnehmer strengten sich an und gaben ihr Bestes.

Zweifelderballspiele rundeten den Sportvormittag ab.

 

Anette Tolle

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Fritz D. holte sich den Pokal beim Hallensportfest